Ein 95-jähriger Mieter einer Seniorenresidenz kann anteilig die Pauschale für den Betreuungs­vertrag mit der Residenz als haus­halts­nahe Dienst­leistung absetzen. Das gilt für Leistungen, die einer Hilfe im Haushalt entsprechen – auch für Bereit­schafts­dienste (FG Nürn­berg, Az. 6 K 1026/13). Endgültig muss der BFH entscheiden (Az. VI R 18/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.