Ob die Kosten für die Betreuung eines Haustiers im Haushalt Steuer­abzug bringen, steht auf dem Prüf­stand beim Bundes­finanzhof (Az. VI R 13/15). Das Finanzge­richt Düssel­dorf hatte bereits die Kosten für die Betreuung einer Katze daheim als haus­halts­nahe Dienst­leistung anerkannt (Az. 15 K 1779/14 E).

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.