Hausgeld Große Unterschiede

0

Eigentümer zahlen im Durchschnitt 2,60 Euro Hausgeld pro Quadratmeter, stellte der Verein wohnen im eigentum fest. Die Unterschiede bei den Kostenpositionen sind beträchtlich: So nimmt der eine Verwalter 10,75 Euro monatlich pro Wohnung, der andere 25,92 Euro. Ausgewertet wurden 1400 Abrechnungen. Die Broschüre mit 37 Kostenarten, rechtlichen Hinweisen und Spartipps gibt es für 20 Euro inklusive Versand bei:

wohnen im eigentum
Heinrich-Sommer-Str. 13
59939 Olsberg

Wer eine Jahresabrechnung 2005 beilegt, zahlt nur 16,80 Euro.

0

Mehr zum Thema

  • Eigentums­wohnung Grund­regeln der Eigentümer­gemeinschaft

    - Wer eine Eigentums­wohnung kauft, wird Teil einer Wohnungs­eigentümer­gemeinschaft (WEG). Hier lesen Sie, wie sie funk­tioniert worauf Sie als Wohnungs­käufer achten sollten.

  • Baufinanzierung Wenig Eigen­kapital – hohe Zinsen

    - Banken verlangen hohe Aufschläge für eine Baufinanzierung mit wenig oder ohne Eigen­kapital. Wer etwas mehr Geld einsetzt, spart oft viele Tausend Euro Zinsen.

  • Kamin­öfen So brennt das Feuer sauberer

    - Anders als bei Gas- oder Ölhei­zungen hängt es bei Kamin­öfen stark vom Nutzer ab, ob der Brenn­stoff umwelt- und nach­barschonend verbrennt. Wie stark sich Fehler beim...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.