Hauptuntersuchung Meldung

Neben der Einführung der Abgasuntersuchung für Motorräder wurden weitere Änderungen für die Hauptuntersuchung – umgangssprachlich Tüv-Prüfung – beschlossen. Nicht alle gelten ab sofort und für alle Autos. Mit einer Übergangsfrist bis 2010 sollen die Termine der Haupt- und Abgasuntersuchung (AU) zusammengelegt werden. Damit entfällt auch die AU-Plakette. Neu ist die stufenweise Einführung der Überprüfung von sicherheitsrelevanten elektronisch geregelten Fahrzeugsystemen wie ABS und ESP. Wurde zum Beispiel bei der Billig-reparatur eines Unfallwagens der Airbag nicht erneuert, würde das den Prüfern jetzt auffallen und bemängelt. Nach Auskunft der Prüforganisationen soll die erweiterte Hauptuntersuchung dank moderner Diagnosegeräte weder länger dauern noch teurer werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 577 Nutzer finden das hilfreich.