Laut Bundes­sozialge­richt kann eine Hundehaftpflichtversicherung bei Hartz-IV-Aufstockern nicht vom Einkommen abge­zogen werden, damit diese höhere Hartz-IV-Leistungen bekommen (Az. B 14 AS 10/16 R). Eine Kfz-Haftpflichtversicherung kann dagegen abge­zogen werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.