Gesetzliche Kassen müssen künftig für verschreibungs­pflichtige Medikamente auf Basis der Cannabis­pflanze zahlen. Wichtig ist das für schwer erkrankte Versicherte, die eine spezielle Palliativbe­hand­lung am Lebens­ende erhalten. Hier muss die Kasse inner­halb von drei Tagen über die Verschreibung entscheiden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.