Google Pixel-Einrichtung

Zum Artikel

Testergebnisse für Google Pixel-Einrichtung

Apps für den Handyum­zug - Altes Handy: Samsung Galaxy S7 Edge

Google: Pixel-Einrichtung 3 Ge­wich­tung Testurteil
- FAZIT
100 % hilfreich
Daten­sende­ver­halten der App1
0 % Nicht bewert­bar2

Produktmerkmale für Google Pixel-Einrichtung

Spezifikationen
Neues Handy Google Pixel 2
Ver­wendete Über­tragungs­art Kabel und Internet­ver­bindung
Ort der Installation Keine App nötig3
Was wird über­tragen?
Kon­takte auf Handy gespeichert optional4
Kon­takte auf Sim-Karte gespeichert optional4
Anruf­liste ja
SMS ja
Kalender nein
Fotos und Videos ja
Musik ja
Playlists der Stan­dard-Musik­app nein
Kostenlose Apps ja5
Kosten­pflichtige Apps6 ja
WLan-Pass­wörter ja
PDF-Dateien nein
sehr gut
sehr hilfreich (0,5 - 1,5)
gut
hilfreich (1,6 - 2,5)
befriedigend
teilweise hilfreich (2,6 - 3,5)
ausreichend
wenig hilfreich (3,6 - 4,5)
mangelhaft
nicht hilfreich (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
eingeschränkt
Eingeschraenkt.
optional
Optional.

Fazit: Sehr hilf­reich. Hilf­reich. Teil­weise hilf­reich. Wenig hilf­reich. Nicht hilf­reich.

Daten­sende­ver­halten: Unkritisch. Kritisch. Sehr kritisch.

1
Das Urteil bezieht sich auf die im Datenstrom identifizierten Daten.
2
Daten­strom konnte nicht voll­ständig ent­schlüsselt werden.
3
Teil der Pixel-Installations­routine.
4
Über­tragung findet nur statt, wenn der Nutzer die Syn­chronisation mit dem Google-Konto zulässt. Die Daten werden dann auto­matisch in die Google-Cloud über­tragen, ohne dass der Nutzer es ver­hindern kann.
5
Auch Spiel­stände.
6
Beim Wechsel des Betriebs­systems müssen kosten­pflichtige Apps neu gekauft werden.