Hand­ytarife Meldung

Günstig. Ein Hand­ytarif nur zum Telefonieren.

Normaltelefonierer brauchen kein Smartphone. Sie telefonieren und simsen mit ihrem Handy – ab 8 Euro monatlich.

Für alle ohne Smartphone. Es gibt sie noch, die „Normaltelefonierer“ – Menschen, die mit ihrem Handy nichts anderes machen als telefonieren und Text­nach­richten schreiben. Ein Smartphone, mit dem sie das Internet nutzen könnten, besitzen sie nicht. In unserer Modell­rechnung veranschlagen wir 120 Gesprächs­minuten im Monat, von denen 60 ins Hand­ynetz gehen, 48 ins Fest­netz und 12 für die Mailbox genutzt werden. Dazu kommen 45 Text­nach­richten in verschiedene Netze.

Prepaid­tarife für Kosten­kontrolle. Unsere Auswahl zeigt die güns­tigsten Prepaid­tarife für diese Nutzergruppe. Der Vorteil dieser Angebote: Sie bieten eine gute Kosten­kontrolle. Der Kunde kann nur das Guthaben abtelefonieren, das er vorher aufgeladen hat. Außerdem entstehen keine laufenden Kosten, wenn das Handy mal längere Zeit nicht benutzt wird. Die güns­tigsten Tarife für die Netze von E-Plus und O2 kosten 8 Euro monatlich. Die güns­tigsten Hand­ytarife finden Sie jeder­zeit im Produktfinder Handytarife.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.