Handytarife Test

Eine Gesprächsminute für 14, 15 oder 16 Cent, eine SMS für 11 Cent und die Abfrage der Mailbox meist kostenlos. Der Anschluss kostet einmalig etwa 10 Euro, keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz: Das sind die derzeit günstigsten Handytarife. Die Anbieter heißen blau.de, debitel-light und simyo. Die Kombination dieser Guthabenkarten mit einem selbst gekauften Handy ist oft günstiger als ein Gratishandy mit Zweijahresvertrag. test rechnet vor.
Im Test: Über 600 Handytarife für alle Netze.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Handytarife

Dieser Artikel ist hilfreich. 1170 Nutzer finden das hilfreich.