Handytarife

Tarifwechsel bei Billigmarken

Zurück zum Artikel

Kosten und Fristen für Tarifwechsel bei den günstigen Marken der Netzbetreiber.

Inhalt
  1. Überblick
  2. Tabelle: Tarifwechsel bei Billigmarken

Anbieter
(Netz)

Zeitpunkt

Wechselgebühr
(Euro)

Beispiel für Tarifwechsel

Ay Yildiz
(E-Plus)

Nach 1 Monat

Guthabentarif: Wechsel zwischen allen Tarifen

congstar
(D1)

Nach 3 Monaten

49,99

Laufzeitttarif: Wechsel von Full Flat in Kombi Flat

congstar
(D1)

Nach 3 Monaten

Guthabentarif: Wechsel von Full Flat in 9-Cent-Tarif kombiniert mit Surf Flats 500/1 000/3 000

Fonic
(O2)

Nach 1 Monat

Guthabentarif: Wechsel von Fonic Classic in Fonic Smart

otelo
(D2)

Guthabentarif: 9-Cent-Einheitstarif plus Optionen nach Wahl

simyo
(E-Plus)

Nach 1 Monat

 5,00 + 5,001

Guthabentarif: Wechsel von simyo Basic Tarif in simyo Tarif

Auswahl: Wechselbedingungen für die günstigen Marken der Netzbetreiber E-Plus, O2, T-Mobile und Vodafone.

Stand: 2. April 2012

1
Bei Wechsel über die simyo Hotline.

Mehr zum Thema

  • Handy-Verträge Handy-Tarife für junge Smartphone-Fans

    - Die Stiftung Warentest hat besondere Hand­ytarife für junge Leute bis 28 Jahre unter die Lupe genommen. Meist handelt es sich bei den Jugend-Hand­ytarifen um...

  • Mobil­funk auf Reisen 50 Euro für ein verschicktes Foto? Das geht güns­tiger!

    - Kaum jemand möchte im Urlaub auf sein Smartphone verzichten. Doch außer­halb der EU kann Mobil­funk enorme Kosten verursachen. Wer den falschen Anbieter wählt, zahlt...

  • Telefonieren per VoLTE Neue Funk­tion für Prepaid-Kunden

    - In den nächsten Monaten wollen Telekom und Vodafone auch ihren Prepaid-Kunden ermöglichen, über LTE-Netze zu telefonieren. Bisher war das nur Post­paid-Kunden, also...