Erstmals soll es in diesem Jahr mehr Handy- als Festnetznutzer geben, berichtet die Internationale Telekommunikationsunion, ITU. 2002 waren lediglich zwölf Prozent aller Menschen weltweit im Besitz eines Mobiltelefons, bei gleichbleibendem Wachstum könnte 2008 die 50-Prozent-Marke überschritten werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 28 Nutzer finden das hilfreich.