Wiko Sunny 3

Zum Artikel

Smartphones im Test Testergebnisse für 353 Smartphones

Testergebnisse für Wiko Sunny 3

Handys 2018 bis 2019

Produktmerkmale für Wiko Sunny 3

Preise
Mitt­lerer Onlinepreis 59,00 Euro3
Mitt­lerer Laden­preis 59,00 Euro (Stand: 31.08.2020)
Basis­daten
Betriebs­system Android
Geprüft mit Version 8.1.0
Android One nein
Google Dienste verfügbar ja
Online-Veröffent­lichung
Online-Veröffent­lichung 08.05.2019
Basis­daten
Sim-Kartenformat 2 x Micro-Sim
Dual-Sim ja
Arbeits­speicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Freier interner Speicher 4 GB
Speicherkarten-Slot ja
Unterstützte Speicherkarte Micro-SD
Speicher erweiter­bar um ...1 64 GB
Anschluss für Daten- und Lade­kabel Micro-USB
Entsperren per Finger­abdruck nein
Entsperren per Gesichts­erkennung nein
Wasser­geschützt2 nein
Schutz­hülle mitgeliefert nein
Kosten für Displaywechsel ca.1 50,00 Euro
Kosten für Akkuwechsel ca.1 21,90 Euro
Länge 14,6 cm
Breite 7,4 cm
Dicke 1,1 cm
Gewicht 151 g
Akku
Induktives Laden nein
Akku durch Nutzer wechsel­bar ja
Betriebs­dauer bei regel­mäßiger Nutzung ca. (maximale Helligkeit) nach Freischaltung verfügbar
Lade­zeit ca. nach Freischaltung verfügbar
Kamera
Auflösung der Haupt­kamera 5,0 Megapixel
Anzahl der Optiken der Haupt­kamera 1
Optischer Bild­stabilisator nein
Auflösung Selfie-Kamera 2,0 Megapixel
Display
Diagonale 12,6 cm
Breite 6,2 cm
Höhe 11,0 cm
Auflösung 480 x 854 Pixel
Funk­netze
LTE nein
Maximale Download­geschwindig­keit1 21,0 Mbit/s
Maximale Upload­geschwindig­keit1 5,8 Mbit/s
Bluetooth ja
WLan 5 GHz nein
WLan 802.11g (WiFi 3) ja
WLan 802.11n (WiFi 4) ja
NFC (Near Field Communication) nein
SAR-Wert laut Anbieter 1,085 W/kg
Ortung
GPS ja
Galileo nein
Glonass ja
Beidou nein
Kompass nein
Audio­funk­tionen
Radio ja
Kopf­hörer­buchse 3,5mm ja
Stereo-Head­set mitgeliefert ja
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
eingeschränkt
eingeschränkt

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo.

Die Stiftung Warentest passt die Test­methoden regel­mäßig an die tech­nische Entwick­lung an. Aus diesem Grund sind nicht alle Test­urteile voll­ständig miteinander vergleich­bar. Auch die Produkte lassen sich deswegen im Produktfinder nicht durch­gängig sortieren. Details zu den Testmethoden.

1
Laut Anbieter.
2
Laut Anbieter nach IPX7 oder IPX8 zertifiziert: Soll mindestens 30 Minuten in mindestens einem Meter Wasser­tiefe über­stehen.
3
Nicht lie­fer­bar.

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo

Smartphones im Test Testergebnisse für 353 Smartphones