Handys Test

Nokia platziert sich mit dem X6 und dem 5230 knapp vor dem iPhone 4. Damit schlagen Telefone für 380 und 169 Euro das viel teurere Kulthandy von Apple. Immerhin: Jedes zweite der 18 geprüften Smartphones ist gut. Diese Telefone bieten einen brauchbaren Internetzugang, GPS-Navigation und Mailfunktion. Im Test konnten die als mobiler Unterhalter konzipierten Multimediahandys den Smartphones nicht das Wasser reichen: Smartphones laufen meist länger, haben oft das bessere Display und etliche kamen gleich mit wohlklingenden Ohrhörern. Die suchten die Prüfer der Stiftung Warentest bei Multimediahandys vergeblich.

Im Test: 18 Smartphones und 10 Multimediahandys. Preis 99 bis 925 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Smartphones

Dieser Artikel ist hilfreich. 888 Nutzer finden das hilfreich.