Handykosten Meldung

Vor Abzocke übers Handy­ sind Jugendliche jetzt besser geschützt. Das Landgericht Hannover hat geurteilt, dass Anbieter von Premium-SMS-Diensten in jeder einzelnen SMS die Kosten gut sichtbar aufführen müssen (Az. 14 O 158/04, nicht rechtskräftig). Das Urteil fiel zugunsten einer Zwölfjährigen, die für ihren dreitägigen SMS-Chat 102,60 Euro bezahlen sollte. Der hohe Preis für eine SMS von 1,99 Euro war nur in der ersten Kurzmitteilung genannt worden, und der Kostenhinweis erschien auch erst nach sechsmaligem Herunterscrollen auf dem Display.

Dieser Artikel ist hilfreich. 338 Nutzer finden das hilfreich.