Handyguthaben Meldung

Viele Kunden von O2 bekommen Geld zurück. Das Oberlandesgericht München hat entschieden, dass Prepaid-Guthaben nicht einfach verfallen dürfen (Az. 29 U 2294/06). In den Vertragsbedingungen des auf Guthabenbasis geführten Handytarifs Loop stand, dass Guthaben verfallen, wenn seit der letzten Einzahlung 13 Monate vergangen sind. Außerdem sollten sie verfallen, wenn Kunden den Loop-Vertrag kündigten.

Nun will O2 ab Oktober Geld erstatten. Dafür müssen Kunden den Chip (SIM-Karte) mitsamt Handynummer und Kontoverbindung an die Loop-Kundenbetreuung schicken (O2 Germany, Kundenbetreuung, 90345 Nürnberg). Gute Chancen auf eine Rückzahlung haben auch die Kunden von Vodafone. Auch hier läuft ein Verfahren wegen verfallener Guthaben und es deutet sich ein Sieg für die Kunden an.

Dieser Artikel ist hilfreich. 533 Nutzer finden das hilfreich.