Die Landesmedienanstalten der fünf norddeutschen Länder wollen zur Fußballweltmeisterschaft 2006 einen Probebetrieb des Handy-fernsehens DVB-H starten. Den Regelbetrieb im Norden streben sie für 2007 an.

Dieser Artikel ist hilfreich. 40 Nutzer finden das hilfreich.