In Westeuropa wurden im ersten Quartal 2008 knapp 36 Millionen Mobiltelefone verkauft – über 16 Prozent weniger als im gleichen Quartal des Vorjahres, meldet das Marktforschungsunternehmen Gartner. Weltweit legte der Handyabsatz dagegen zur gleichen Zeit zu.

Dieser Artikel ist hilfreich. 41 Nutzer finden das hilfreich.