Tarifoptionen mit Fixkosten: Für Gesprächige

Relax Holiday: Dieses Minutenpaket können Vertragskunden bei T-Mobile und debitel (im D1-Netz) buchen. Es umfasst 30 Minuten für 10 Euro. Wird es voll ausgeschöpft, kostet die Minute nur günstige 33 Cent. Die Option gilt in vielen EU-Ländern und Kroatien für ab- wie eingehende Anrufe. SMS gibts für 39 Cent. Lässt sich je für vier Wochen buchen, danach verfällt das Guthaben.
Sinnvoll für: Alle, die mehr als 17 Minuten aus dem EU-Ausland telefonieren. Wer weniger telefoniert, fährt mit dem Weltweit-Tarif, der standardmäßig voreingestellt ist, besser.

My Europe Top: Diese Option ist für O2-Vertragskunden verfügbar und kostet acht Euro je Monat. Die Minute bei Anrufen aus dem Urlaub sowie SMS kosten 39 Cent. Bei ankommenden Anrufen sind 100 Minuten gratis. Die Option für 19 europäische Länder ist zuerst nur für einen Monat buchbar, dann unbefristet. Danach gilt die EU-Option.
Sinnvoll für: Alle, die sich nur anrufen lassen. Wer da die 100 Gratis-Minuten ausnutzt, zahlt pro Minute nur 8 Cent. Ruft der Urlauber aber in erster Linie selbst zu Hause an, muss er auf über 40 Minuten Gesprächszeit kommen. Sonst ist die EU-Option billiger.

Dieser Artikel ist hilfreich. 720 Nutzer finden das hilfreich.