40 Euro kostet es ab Herbst, wenn Autofahrer ohne fest installierte Freisprecheinrichtung telefonieren. Das sind 10 Euro mehr als bisher, außerdem wird ein Punkt im Flensburger Verkehrszentralregister eingetragen. test empfiehlt fest zu installierende Freisprechanlagen, die auf unterschiedliche Handytypen umrüstbar sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 572 Nutzer finden das hilfreich.