Unser Rat

  • Verboten. Sie dürfen Ihr Handy nicht während der Fahrt nutzen, wenn Sie es dazu in die Hand nehmen müssen. Das gilt nicht nur fürs Telefonieren, sondern für sämtliche Funk­tionen des Mobiltelefons. Auch ein Blick aufs Display oder das Wegdrücken eines Anrufers ist verboten, wenn Sie das Gerät dabei in der Hand halten.
  • Erlaubt. Nutzen Sie fürs Telefonieren unbe­dingt eine Frei­sprech­anlage. Wenn Sie keine haben und das Handy klingelt, sollten Sie rechts heran­fahren, den Motor abstellen und erst dann zum Gerät greifen – und dabei nicht im Halte­verbot stehen!

Dieser Artikel ist hilfreich. 155 Nutzer finden das hilfreich.