Handy-Parken Beliebt

0

Innerhalb von nur zwei Monaten haben sich über 6 000 Nutzer zum „Handy-Parken“ in Berlin angemeldet. Sie können den Service in drei Berliner Bezirken nutzen. Nach dem Einparken und vor dem Losfahren wird eine kostenlose Nummer angerufen, gezahlt wird per Handyrechnung.

0

Mehr zum Thema

  • Handy-Abofallen So holen Handy­kunden ihr Geld zurück

    - Mobil­funk­firmen verdienen weiterhin an Dritt­anbieter-Leistungen, einige verstoßen gar gegen geltendes Recht. Bestehende Regeln werden immer wieder ausgehebelt.

  • Mobil­funk auf dem Schiff Handy­kosten von 6000 Euro in 15 Stunden?

    - Zwei Leser sollten mehr als 6 000 Euro zahlen. Sie hatten ihr Smartphone während der Über­fahrt auf einer Fähre benutzt – aber keine Information erhalten, dass sich ihr...

  • Telefon­abzocke Aufsicht schaltet Abofalle ab

    - Nicht nur Mobil­funk­kunden, auch Kunden mit Fest­netz­anschluss werden von unseriösen Dritt­anbietern abge­zockt. Eine Art des Betrugs hat ein neues Gesetz nun unterbunden.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.