Das Internetportal für Anbieter von Handwerksdiensten ist nicht mehr kostenlos: Nur Handwerker, die eine Gebühr von mindestens 19,90 Euro im Monat (nach zwölf Monaten: 24,90 Euro) zahlen, können künftig auf Gesuche reagieren und so an Aufträge gelangen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 373 Nutzer finden das hilfreich.