Handwerker und Dienstleistungen im Haushalt Special

Schwarzarbeit lohnt praktisch nicht mehr: Jeder Steuerzahler kann Hand­werker­rechnungen und Dienst­leistungen im Haus­halt von der Steuer absetzen. 20 Prozent der anfallenden Arbeits­kosten zahlt das Finanz­amt direkt zurück. test erklärt die Regeln, sagt, was beim Abzug zu beachten ist und zählt alle Arbeiten auf, deren Kosten die Finanz­beamten anerkennen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 421 Nutzer finden das hilfreich.