Tipps

  • Küchendienst. Überflüssig oder nützlich? Prüfen Sie vor dem Kauf, für welche Arbeiten Sie elektrische Hilfe brauchen und was der Küchenschrank schon hergibt. Denken Sie dabei auch an Schneebesen und Schneidmesser. Für geringe Mengen Eierkuchenteig oder die Zwiebel für die Bratkartoffeln sind die oft schneller bei der Hand.
  • Küchenmaschine. Handrührer und Stabmixer können in Kleinhaushalten die Küchenmaschine locker ersetzen, besonders dann, wenn noch ein Zerkleinerer dabei ist. Wer aber viel Rohkost verarbeitet, häufig backt und auch sonst emsig am Kochen ist, weiß die Küchenmaschine schnell zu schätzen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2341 Nutzer finden das hilfreich.