Hand­rührer: Der Bäcker

Hand­rührer Test

Perfekt zum Backen im Hand­betrieb. Schnell und unkompliziert. Leicht zu reinigen. Spart Platz, verschwindet nach der Arbeit im Küchen­schrank.

Stärken: Rühr­teig, Hefeteig bis etwa 1 500 Gramm, Milch­schaum, Sahne und Eischnee schlagen. Die Arbeit mit dem Hand­rührer lässt Gefühl für den Teig. Gut in der Hand.

Schwächen: Zum Pürieren etwas unhand­lich, nur mit aufgesetztem Mixstab. Geräte mit Rühr­ständer und Schüssel gehen leicht kaputt.

Fazit: Zum Kuchenba­cken und Sahne­schlagen. Passt in jede Küche, braucht aber Kraft. Alternative: Küchen­maschine rührt auto­matisch.

Dieser Artikel ist hilfreich. 358 Nutzer finden das hilfreich.