Hand­gepäck im Flieger Nur noch Köfferchen inklusive

0
Hand­gepäck im Flieger - Nur noch Köfferchen inklusive
Freige­päck. Höher als 40 Zenti­meter ist bei einigen Air­lines nicht drin. © Adobe Stock / Mikhail Reshetnikov

Güns­tige Tarife haben häufig einen Haken: Die zulässige Größe des Freige­päcks ist kleiner als früher. Wer das nicht weiß, zahlt oft drauf.

Inhalt

Flüge sind zu billig. Das scheinen auch viele Flug­linien so zu sehen. Vor allem in güns­tigen Tarifen fallen immer mehr Zusatz­kosten an, zum Beispiel für die Sitz­wahl bis hin zu größerer Beinfreiheit. Auch der Hand­gepäck­koffer – üblicher­weise 55 Zenti­meter hoch – ist immer seltener im güns­tigsten Flugpreis inbegriffen und muss kosten­pflichtig hinzugebucht werden.

Nach­buchen kostet. Für fünf Flug­linien haben wir den Stand beim Hand­gepäck abge­fragt (Tabelle Handgepäck). Die in der Tabelle genannten Tarife sind die güns­tigsten der jeweiligen Flug­linien. Bei der Luft­hansa gibt es mehrere Economy-Tarife, alle mit derselben Hand­gepäck­regelung. Wer den Koffer erst später nach­bucht, zahlt mehr. So werden bei Easyjet am Flughafen fürs Hand­gepäck 29 Euro fällig, für einen Koffer größer als 56 mal 45 Zenti­meter gar 58 Euro. Auch Eurowings rät, das Gepäck bis zwei Stunden vor Abflug online hinzuzufügen, das ist laut Air­line bis zu 50 Prozent billiger als bei Buchung direkt am Flughafen.

Tipp: Buchen Sie im Zweifel gleich beim Kauf des Tickets mindestens ein Gepäck­stück mit.

Gepäck­maße. Bei Billigfliegern darf das Hand­gepäck­maß an der längsten Seite meist nur 40 Zenti­meter betragen. Das reicht gerade mal für einen größeren Laptop oder eine große Hand­tasche. Achtung: Bei Condor ist nur eine Tiefe von 10 Zenti­meter erlaubt, das entspricht einem Volumen von 12 Liter. Bei Luft­hansa gelten noch die altbekannten Maße, also ein Volumen von 50 Liter.

Tipp: Weitere Infos rund ums Thema Fliegen finden Sie auf unserer Themenseite Flugreise und Schiffsreise. Was Koffer und Reisetaschen taugen, lesen Sie in unserem Test Koffer und Reisetaschen.

0

Mehr zum Thema

  • Koffer und Reisetaschen im Test Siebenmal gut, dreimal mangelhaft

    - Im Koffertest der Stiftung Warentest über­stehen nur wenige Modelle alle Heraus­forderungen ohne Dellen. Geprüft haben wir sieben Hart­schalen- und sieben...

  • Feste Kosmetik Kosmetik fürs Hand­gepäck

    - Shampoo, Bodylotion und Parfüm gibt es auch im Stück. Sie erweisen sich als Alternative zu Flüssig­produkten: Sie eignen sich fürs Reisen und belasten die Umwelt weniger.

  • Gepäck verschi­cken Was der Versand kostet – und wer ihn anbietet

    - Wer bequem reisen möchte, sendet seine Koffer am besten vorab an den Urlaubs­ort. Wir sagen, mit welchen Anbietern sich Gepäck verschi­cken lässt – und was es kostet.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.