Handels­marke gegen Marke: 21 Tests mit 371 Drogerie­artikeln – die Bilanz

Drogerie­artikel: Handels­marken häufiger gut als Marken

In den Warentests von Drogerie­artikeln der Jahre 2017 und 2018 schafften Eigenmarken von Discountern, Drogerie- und Supermarkt­ketten häufiger die test-Qualitäts­urteile sehr gut und gut als Produkte von Marken­herstel­lern. Sie fielen auch seltener durch: 4 Prozent der Handels­marken waren mangelhaft und 11 Prozent der Marken. Die beiden Torten­diagramme berück­sichtigen Ergeb­nisse aus ­21 Tests mit Qualitäts­urteilen zu 371 Produkten.

Auf Augen­höhe. Beim Durch­schnittswert der Qualitäts­urteile waren Marken und Handels­marken gleich­auf; der kleine Unterschied von 0,2 Noten­punkten ist praktisch nicht relevant.

Handels­marke gegen Marke - 21 Tests mit 371 Drogerie­artikeln – die Bilanz

Dieser Artikel ist hilfreich. 47 Nutzer finden das hilfreich.