Handel mit Transferrechten Fußball für Zocker

0

Der FTR 1 ist der erste geschlossene Fonds in Deutschland, der in Transferrechte von jungen Fußballtalenten investiert. Anleger sollen profitieren, wenn Vereine Spieler verkaufen und dabei hohe Erlöse erzielen. Beteiligungen an der Fondsgesellschaft FTR 1 Fußball GmbH & Co. KG sind ab 10 000 Euro möglich. Die Anlage kann aber leicht schiefgehen. Mit nur vier Jahren ist die Laufzeit sehr knapp, um darin hohe Erlöse aus Vereinswechseln zu erzielen. Hinzu kommt, dass die Initiatoren kaum Erfahrungen im Handel mit Transferrechten haben.

0

Mehr zum Thema

  • Verdacht auf gewerbs­mäßigen Betrug Verhaftung bei Geno eG

    - Der Verdacht auf Untreue, Insolvenz­verschleppung und gemeinschaftlichen gewerbs­mäßigen Betrug bei der Geno Wohn­baugenossenschaft eG aus Ludwigs­burg scheint sich zu...

  • Co.net im Blick der Aufsicht

    - Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) hat Anhalts­punkte, dass die Co.net Verbrauchergenossenschaft eG Genossen­schafts­anteile als...

  • Vorsicht beim Baumkauf

    - Eine Green Wood Interna­tional AG aus der Schweiz wirbt online unter mytreeme.com für den Kauf eines Geschenkbaums in Form eines Zertifikats. Pro Baumzertifikat werden...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.