Auch auf einem Park­platz, der „unbe­grenztes Parken“ erlaubt, darf abge­schleppt werden. Ein Mann parkte dort sein Auto und fuhr in den Urlaub. Später stellte die Stadt wegen eines „Sommer­tags­umzugs“ Schilder mit absolutem Halte­verbot auf. Nach vier Tagen Warte­zeit durfte sie das Auto abschleppen (Verwaltungs­gericht Neustadt, Az. 5 K 444/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.