Hallen­spielplätze

Unser Rat

Hallen­spielplätze

  • Testergebnisse für 9 Hallenspielplätze (offene Inspektion) 11/2014 Anzeigen
  • Testergebnisse für 9 Hallenspielplätze (Verweigerer) 11/2014 Anzeigen
Inhalt

Zwei Hallen­spielplätze können wir uneinge­schränkt empfehlen: Sensa­polis in Sindelfingen und Kinder­welt in Reck­ling­hausen. Die große Sensa­polis-Halle über­zeugt mit einem attraktiven und vielfältigen Angebot, auch für ältere Kinder. Der Eintritts­preis ist mit 18 Euro hoch. Die Kinder­welt bietet das für Hallen­spielplätze typische Angebot und kostet für Kinder 7,90 Euro. Ebenfalls noch empfehlens­wert mit guter Note für Sicherheit ist Alcino in Aden­dorf bei Lüneburg (6,50 Euro).

Mehr zum Thema

  • Spielzeug im Test Elf Plüschtiere sind zum Verschenken geeignet

    - Viele Kinder wünschen sich zu Weih­nachten Eiskönigin Elsa oder Peppa Pig als Spielkameraden. Die Stiftung Warentest hat 22 Plüschtiere und Figuren ins Labor geschickt,...

  • Tram­poline im Test Leicht und sicher hüpfen ab 190 Euro

    - Tram­poline machen Spaß und stärken das Körpergefühl, führen aber oft zu Unfällen. Die Stiftung Warentest hat zehn Gartentram­poline geprüft. Jedes zweite davon über­zeugt.

  • Playtive Junior Leucht­schleim Lidl-Slime hält Schad­stoff-Grenz­werte ein

    - Richtig ekelig – so lautete unser Fazit im Schadstofftest von Slimes im Herbst 2018. Alle fünf unter­suchen Spiel­schleime setzten mehr Bor frei als erlaubt. Als Borsäure...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.