Mitversichert

In vielen Privathaft­pflicht­tarifen sind privat genutzte, ober­irdische Heiz­öltanks mitversichert. Die besten Angebote aus unserem Test (Finanztest 12/2014) bieten folgenden Schutz:

Anbieter (Tarif)

Versicherungs­summe1

Jahres­beitrag (Euro)

Bis zu … Litern

Interrisk (XXL)

50

96

Unbe­grenzt 2

Asstel (Komfort)

50

115

5 000 2

Helvetia (Komfort Familie + Baustein Plus)

50

118

15 000 2

Interrisk (XXL)

25

93

Unbe­grenzt 2

Badische Allg. (Exclusiv)

50

109

Unbe­grenzt 2

Haft­pflicht­kasse Darm­stadt (Komfort Plus)

50

117

Unbe­grenzt 2

HDI (Rundum Sorglos)

50

137

10 000 2

Gothaer (PH Top mit Plus-Deckung)

50

144

Unbe­grenzt 2

Öffent­liche Braun­schweig (Premium)

30

145

12 000

    Stand: 1. September 2014

    • 1 Pauschal für Personen- und Sach­schäden (Mio. Euro)
    • 2 Unter­irdische Tanks sind mitversichert. Bei einigen Gesell­schaften nur unter Einhaltung bestimmter Auflagen.