Sperren Sie Ihren PC bei Abwesenheit vom Arbeitsplatz. Klicken Sie dafür mit der rechten Maustaste auf das Hintergrundbild des PC. So öffnet sich ein Menü. Wählen Sie „Eigenschaften“, dann „Bildschirmschoner“. Wählen Sie einen aus; legen Sie fest, nach wie viel Minuten Inaktivität er starten soll; setzen Sie ein Häkchen vor „Kennworteingabe bei Reaktivierung“ (Windows XP) oder „Kennwortschutz“ (ältere Win­d­ows­versionen). Der Bildschirmschoner sperrt nun automatisch Ihren Computer und gibt ihn erst nach der Passworteingabe wieder frei.

Dieser Artikel ist hilfreich. 485 Nutzer finden das hilfreich.