Haarsträhnchen

Unser Rat

29.03.2007
Inhalt

Heimarbeit schont die Haushaltskasse, ist mit diesen Produkten oft aber weder einfach noch erfolgreich. Die beiden einzigen „guten“ Produkte fanden wir unter den Strähnchenblondierungen: Wella Viva pure Ultra für 7,50 Euro pro Anwendung sowie L'Oréal Hi-Light Styliste Iced Champagne 90 für 8,25 Euro. Zu einem „Gut“ im Blondierergebnis reichte es auch beim Garnier Highlights Set 1 für 5,00 Euro. Allerdings überzeugten nach dem Blondieren weder Kämmbarkeit noch Griff des Haares.

  • Mehr zum Thema

    Kinder­shampoo im Test Shampoos, die pflegen und nicht brennen

    - So macht Haarewaschen auch den Kleinsten Spaß: Die meisten der 13 Kinder­shampoos im Test der Stiftung Warentest pflegen die Haare gut und brennen nicht in den Augen....

    Shampoos im Test Feste gegen Flüssige – welche pflegen die Haare besser?

    - Können Haarseifen und feste Shampoos im Vergleich mit Flüssig­shampoos bestehen? Sind die festen wirk­lich besser für die Umwelt? Das klärt der Shampoo-Test der Stiftung...

    Haare färben Auch zu Hause geht es sicher

    - Wer mit der eigenen Haarfarbe hadert, den Friseur­besuch wegen Corona aber noch etwas heraus­zögern möchte oder muss, kann selbst färben. In der Vergangenheit standen...