Testkommentar

Mobiles Surfen über LTE macht richtig Spaß. Downloads und Videos laufen spürbar schneller als über UMTS. Das HTC Velocity 4G beweist es. Im Alltag stört jedoch die Trennung zwischen LTE- und UMTS-/GSM-Netz. Das ändert sich erst, wenn die Netzbetreiber Telefonate über LTE anbieten. Ein echtes Manko ist die Akkulaufzeit. Mit LTE-Nutzung braucht das Smartphone deutlich früher eine Nachladung.

Wie sich das HTC Velocity 4G im Vergleich mit anderen Smartphones schlägt, zeigt der Produktfinder Handys und Smartphones. Er enthält Testergebnisse von 85 Smartphones und 15 Multimediahandys.

Dieser Artikel ist hilfreich. 238 Nutzer finden das hilfreich.