3 200 Menschen in Deutsch­land haben sich 2015 neu mit HIV infiziert. Die Zahl der Neuinfektionen ist seit fast zehn Jahren stabil. Homo- und bise­xuelle Männer sind weiterhin am stärksten betroffen. In dieser Gruppe ist die Zahl der Neuinfektionen aber leicht rück­läufig. Einen leichten Anstieg gab es bei Hetero­sexuellen Frauen und Männern. Wichtigster Schutz vor HIV sind Kondome.

Siehe auch Meldung WHO empfiehlt HIV-Therapie früh zu starten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.