Eine erfolg­reiche HIV-Therapie kann die Anste­ckung anderer verhindern – selbst beim Sex ohne Kondom. Diese kaum bekannte Erkennt­nis feiert Jubiläum. 2008 erschien sie in einem Schweizer Fach­artikel und ist heute durch Studien belegt. Patienten müssen Arzneien jedoch korrekt nehmen. Für viele HIV-Negative, etwa wenn sie Partner kaum kennen, bleiben Schutz­maßnahmen wie Kondome wichtig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.