Viele Satellitenreceiver werden derzeit inklusive Preisaufschlag von etwa 50 Euro mit HD+-Karte verkauft. Sie ermöglicht ein Jahr lang den Empfang hochaufgelöster, privater TV-Sender wie beispielsweise RTL, Sat1 und ProSieben. Nach Angaben der HD Plus GmbH verlängern etwa zwei Drittel der Nutzer nach Ablauf des Inklusivjahres und zahlen die Jahresgebühr von 50 Euro. In Deutschland sind etwa 769 000 HD+-Karten im Einsatz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 524 Nutzer finden das hilfreich.