Satellitenschüssel: Für Unabhängige

Nicht über­all erlaubt. Komplette Anlagen für Satelliten­empfang gibt es im Baumarkt ab 100 Euro. Hand­werk­lich Begabte bauen sie selbst an. Deutlich teurer ist die Montage des Fachhänd­lers – erst recht in Mehr­familien­häusern. Riesige Programm­vielfalt in Stan­dard- und hoher Auflösung, keine monatlichen Gebühren, breite Auswahl moderner Empfänger über­zeugen. Aber nicht jeder Vermieter erlaubt Schüsseln an seinem Haus. Kein Video on Demand über Satellit.

Dieser Artikel ist hilfreich. 279 Nutzer finden das hilfreich.