test-Kommentar

Wer den LCD-Fernseher von Aldi Nord kaufen möchte, sollte vorher überlegen, welche Signale zu Hause ankommen. Mit digitalen Signalen sind die Bilder ordentlich. Pech hat, wer noch analoge Signale bekommt, wie noch rund die Hälfte der deutschen Haushalte. Hochwertige Fernseher kommen mit diesen Schwächen teilweise besser zurecht als der Medion MD 30234. Gute Fernseher zeigt der Produktfinder.

Wenig Freude bereitet der Ton. Flach, lau, Bässe fehlen. Tipp für besseren Klang: Schließen Sie den Fernseher an die heimischen Boxen oder die Heimkinoanlage an. Alles in allem bietet der Aldi-Fernseher eine ordentliche Leistung. Für wenig Geld. Wer mehr erwartet, muss bei der Größe auch deutlich mehr investieren als 799 Euro.

zurück zum Schnelltest

Dieser Artikel ist hilfreich. 94 Nutzer finden das hilfreich.