Guthabenkarten

Guthabenkarten Meldung

Mit der Xtra-Card von T-Mobil können Kunden jetzt auch im Ausland telefonieren ­ ohne Mindestumsatz oder Zusatzvertrag. Möglich sind Telefonate aus fast allen westeuropäischen Ländern sowie Kroatien, Polen, Ungarn und Tschechien. Die Gespräche kosten zwischen 1,99 Mark und 3,99 Mark pro Minute. Abgerechnet wird im 30-Sekunden-Takt. Wer sich im Ausland anrufen lässt, zahlt 1,59 Mark pro Minute. Das Xtra-Konto kann auch aus dem Ausland aufgeladen werden.

Der bisherige Mindestumsatz für Auslandstelefonate mit der CallYa-Karte von D2 Mannesmann entfällt. Kunden können außerhalb Deutschlands erst telefonieren, nachdem D2 die Kreditwürdigkeit geprüft hat. Die Beiträge werden vom Bankkonto abgebucht. E-Plus (Free&Easy) will das Telefonieren im Ausland ab Herbst anbieten. Bei Viag Interkom braucht der Kunde dafür nach wie vor einen festen Vertrag.

Dieser Artikel ist hilfreich. 37 Nutzer finden das hilfreich.