Gute Vorsätze

Ernährung: Gesund essen

18.12.2008
Inhalt

Entscheiden. Gesündere und leichtere Kost essen, Gewicht reduzieren.

Planen. Innerhalb der nächsten drei Monate pro Woche ein Lebensmittel austauschen: Fett reduzieren, neue Gemüsesorten probieren, Obst statt Süßigkeiten essen.

Handeln. Neues Rezept ausprobieren, Kochbuch kaufen, zum Kochkurs anmelden. Regelmäßig zu bestimmten Zeiten essen.

Belohnen. Freunde zum Kochen einladen. Stilvoll essen gehen.

Dabeibleiben. Malen Sie sich aus, wie gut die neue Garderobe sitzt.

  • Mehr zum Thema

    Arbeits­recht Wann Ihnen Sonder­urlaub zusteht

    - Wer heiratet oder Vater wird, muss dafür keine Urlaubs­tage abzwa­cken. Dafür gibt es Sonder­urlaub. Hier lesen Sie, wann eine bezahlte Frei­stellung in Frage kommt.

    Gute Vorsätze So setzen Sie Ihre Vorhaben erfolg­reich um

    - Gänse­braten, Christ­stollen und oft auch zu viel Alkohol – während der Feiertage über Weih­nachten macht sich kaum jemand Gedanken um gesunde Ernährung. Zum...

    Leserfrage Darf ich zu Hause bleiben, wenn Kitty krank ist?

    - Für viele Menschen gehören Katze oder Hund zur Familie. Doch dürfen Arbeitnehmer zu Hause bleiben, wenn ihr Haustier krank ist? Nur in ganz bestimmten Fällen, erklärt der...