Gummi­stiefel für Kinder

test-Kommentar

0
Inhalt

Die gute Nach­richt: Lidl hat auf den letzten Schnell­test reagiert und bietet diesmal Regen­stiefel ohne Schad­stoffe an. Die schlechte Nach­richt: Die Gummi­stiefel von Aldi Nord enthalten poly­zyklische aromatische Kohlen­wasser­stoffe. Materialien, zu denen Kinder unter drei Jahren längere Zeit Haut­kontakt bekommen können, sollten frei von Schad­stoffen sein. Auf das Prüfsiegel des Bureau Veritas ist in diesem Fall kein Verlass.

0

Mehr zum Thema

  • Imprägnier­sprays Schädlicher Sprüh­nebel

    - Schlagen Imprägnier­sprays auf die Lunge? Das hat das interna­tionale Forschungs­projekt NANOaers unter der Leitung des Bundes­instituts für Risiko­bewertung untersucht....

  • Laufshirts im Test Decathlon behauptet sich gegen Nike und Co

    - Wenn Läufer schwitzen, kleben die Klamotten oft unangenehm auf der Haut. Deshalb sollten Sport­shirts möglichst schnell trocknen. Wie gut das klappt, hat der...

  • Lieferkettengesetz Firmen sollen mehr Verantwortung über­nehmen

    - Deutsche Firmen sollen künftig auch für die Produktions­bedingungen ihrer ausländischen Zulieferer verantwort­lich gemacht werden können. Im Koalitions­vertrag haben sich...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

sarah123 am 22.01.2011 um 01:05 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht.