Gummi­stiefel Diese Treter halten dicht

06.11.2015
Gummi­stiefel - Diese Treter halten dicht
Für Schmuddelwetter. Mit Tretorn (grün) und Nokian (schwarz) bleiben die Füße trocken. © Anbieter

Schlamm, Pfützen, unbe­festigte Wald­wege − Gummi­stiefel sollen die Füße trocken halten und robust sein. Die schwe­dische Verbraucher­zeit­schrift Rad und Rön hat recht­zeitig für regnerische Herbst­tage neun klassische Herren-Gummi­stiefel getestet.

Tretorn liegt vorn

Bester ist der auch in Deutsch­land erhältliche grüne Tretorn Terräng für rund 85 Euro, gefolgt vom dunklen Nokian Finn­trim für etwa 75 Euro. Beide halten dicht und bewältigen den Halt­barkeits­test recht gut. 30 000 Beugungen in einer Prüf­maschine müssen die Sohlen im Test über­stehen, das Obermaterial sogar 100 000. Auch Stöße gegen spitze Äste oder Wurzeln halten die Stiefel aus, ohne Schaden zu nehmen. Eine Schwäche teilen sich alle Modelle im Test: Auf nassem Unter­grund greifen die Sohlen mit ihren groben Profilen nicht optimal, vor allem beim Nokian können sie leicht wegrutschen. Zum Gummistiefel-Test.

06.11.2015
  • Mehr zum Thema

    Wanderstiefel im Test Vom Senkel bis zur Sohle

    - Unsere schwe­dische Part­nerzeit­schrift Råd & Rön hat zwölf halb­hohe Wanderstiefel getestet. Die beiden besten sind auch in Deutsch­land im Handel.

    Online­handel Oft landen Retour-Sendungen im Müll

    - Jeder zweite Verbraucher in Deutsch­land kauft manchmal Waren im Internet mit der festen Absicht, sie später wieder zurück­zuschi­cken. Das zeigt eine repräsentative...

    Zozo Kleidung nach Maß – Onlineshop schließt

    - „Kleidung wie maßgeschneidert“ verspricht der japa­nische Online-Mode­shop Zozo. Der Clou: Es ist kein Maßband erforderlich, und kein Besuch beim Schneider. Die passende...