Diese zehn Hausratversicherer bieten die günstigsten Tarife in der Grunddeckung: Sie umfasst Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Einbruchdiebstahl, Raub, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Aufgeführt sind nur Gesellschaften, die bundesweit anbieten und sich nicht auf bestimmte Personengruppen beschränken. Ausnahme: öffentlicher Dienst.

- Wählen Sie das preisgünstigste Angebot. Der Versicherungsumfang ist bei allen weitgehend identisch.

- Schließen Sie eine Unterversicherung aus: entweder durch die Standardversicherungssumme von 1.200 Mark pro Quadratmeter oder ­ das ist bei großen Wohnungen besser ­ indem Sie Ihren Hausrat selbst präzise bewerten.

- Bewahren Sie Rechnungen auf, machen Sie Fotos vom Wohnungsinventar.

Dieser Artikel ist hilfreich. 44 Nutzer finden das hilfreich.