Grund­regeln der Geld­anlage So vermeiden Sie Kostenfallen

0
Inhalt
Grund­regeln der Geld­anlage - So vermeiden Sie Kostenfallen

Der einfachste Kniff, um bei Geld­anlagen zu einem höheren Ertrag zu kommen, lautet: Kosten vermeiden. Finanztest nennt die häufigsten Kostenfallen ver­schiedener Anla­gepro­dukte und zeigt, wie Anleger sie ohne großen Aufwand umgehen können.

Spar­möglich­keiten gibt es bei sicheren Anlagen ebenso wie bei riskanten Investments. Filial­bank­kunden können von den Tipps ebenso profitieren wie Anleger, die das Angebot einer Direkt­bank nutzen. Finanztest hat zudem attraktive Fest­zins­angebote ermittelt, bei denen garan­tiert ohne Neben­kosten anfallen und nennt Wert­papierdepots, die wirk­lich kostenlos sind. Die Experten erklären auch, wie man die Fonds für das Depot so auswählt, dass später kost­spielige Umschichtungen vermieden werden.

0

Mehr zum Thema

  • Fonds­shops Die meisten Fonds zum Null­tarif

    - Wer oft ­aktiv gemanagte Fonds kauft, sollte sich ­eine güns­tige Quelle ­suchen. In Fonds­shops werden ­Sparfüchse fündig.

  • Dubiose Zins­anlagen Fiese Abzocke mit angeblichen Topzinsen

    - Im Internet gibt es viele Angebote, die sichere Topzinsen versprechen. Doch Vorsicht: Einige sind riskant, andere sogar Betrug. Die Experten von Finanztest zeigen, wo bei...

  • Giro­konto, Tages­geld und Fonds­depot So richten Sie Ihre Geld­anlage klimafreundlich aus

    - Wer mag, kann sein Giro­konto, sein Tages­geld und sein Fonds­depot klimafreundlich ausrichten. Die Experten von Finanztest haben passende Angebote gefunden. Wer sein...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.