Grunderwerbsteuer 2011

Seit 2006 dürfen die Länder die Höhe der Grunderwerbsteuer selbst festlegen. Die Steuer liegt je nach Bundesland zwischen 3,5 und 5 Prozent des Kaufpreises.

Grunderwerbsteuer (in Prozent)

Bundesländer

Grunderwerbsteuer (in Prozent)

Bundesländer

3,5

Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein1, Thüringen

4,0

Saarland2

4,5

Berlin, Bremen2, Hamburg, Niedersachsen2, Sachsen-Anhalt

5,0

Brandenburg2

    Stand 1. Oktober 2010

    • 1 Plant 2013 auf 5 Prozent zu erhöhen.
    • 2 2010 noch bei 3,5 Prozent.