Das Land Berlin erhöht die Grund­erwerb­steuer von 5 auf 6 Prozent ab dem Jahr 2014. Auch Schleswig-Holstein hebt dann die Steuer auf 6,5 Prozent an und liegt damit vor­erst an der Spitze aller Länder. Die Steuererhöhung trifft Immobilienkäufer.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.