Grüner Tee Test

Grüner Tee ist die Urform des Tees. Die Blätter der Teepflanze werden dafür nur gedämpft oder geröstet, nicht fermentiert. Der Tee behält seine grüne Farbe und seine Zellstruktur. Grüner Tee enthält viel gesunde Polyphenole. Mitunter aber auch Pestizide und Pflanzenschutzmittel. Die Stiftung Warentest hat 30 grüne Tees untersucht. Vier Tees waren deutlich, drei sogar stark mit Pestiziden belastet. Alle stark belasteten Tees stammen aus japanischen Teegärten. Grünes Licht dagegen für Bio-Tee: Die untersuchten Bio-Tees sind praktisch schadstofffrei.

test zeigt die besten Marken für puren Teegenuss.

Im Test: 30 Grüne Tees in Fertigpackungen. Untersuchung auf bis zu 440 Pestizide und Pflanzenschutzmittel. Preise: 0,35 bis 17 Euro für 100 Gramm Tee.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1900 Nutzer finden das hilfreich.