Grüne Geldanlage Meldung

Vorbildlich in puncto Umweltschutz: Daimler­Chrysler baut Rußpartikelfilter serienmäßig ein.

DaimlerChrysler, die Deutsche Börse und der Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate sind neue Mitglieder im Dow Jones Sustainability World Index (DJSI World) des Zürcher Finanzdienstleisters SAM. Der Index listet Unternehmen, die in Bezug auf Nachhaltigkeit eine ­Vorreiterrolle in ihrer Branche einnehmen und dabei Umweltaspekte ebenso berücksichtigen wie die Belange der Mitarbeiter oder ­Kunden (www.sustainability-indexes.com).

„DaimlerChrysler besetzt auf mehreren Gebieten eine führende Position“, sagt Alexander Barkawi von SAM. Bei der Deutschen Börse hebt er die Personalentwicklung hervor, bei Hypo Real Estate das Risikomanagement. Herausgefallen aus dem DJSI World sind aus Deutschland VW, Lufthansa, Henkel und KarstadtQuelle.

Dieser Artikel ist hilfreich. 45 Nutzer finden das hilfreich.