Der schnellste Großrechner der Welt steht in China. Die neue Rangliste des Top500-Projekts wird von einem Supercomputer in Tianjin angeführt, der den bisherigen amerikanischen Spitzenreiter auf den zweiten Platz verdrängt hat. Der schnellste europäische Rechner steht demnach in Frankreich und liegt weltweit auf dem sechsten Platz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 327 Nutzer finden das hilfreich.